Antonipark in St. Pauli an der Elbe - Neubau

Bauherrin: Freie und Hansestadt Hamburg

Architekten: ARBOS Freiraumplanung

Die Stahlpalmen des Parks sind besonders schwingungsanfällig, weil sie auf der Wärmedämmung der darunterliegenden Schulsporthalle stehen. Für die Konstruktion waren eine Eigenfrequenzanalyse und eine Bemessung unter dynamischen Lasten erforderlich.